Malerei

PORTFOLIO

 

TAKE A LOOK AT

MY WORK

Semida Mang

 

COPYRIGHT !

Fashion

Photography

 

vom Kunsttreff Marburg am Rudolphsplatz

 

Kunstschaufenster- Galerie

 

- dauerhaft - abwechselnde Ausstellung

von Semida Mang

2014 - 2018

Vielen Dank an die Stadt Marburg, die diese Liegenschaft (am Rudolphsplatz), frei für die Kunst gegeben hat!

 

herzlich,

Semida Mang,

Kunsttreff-Marburg

Kunsttreff-Marburg

am Rudolphsplatz

in Marburg:

 

  • Pastell, Öl- und Acrylmalerei

von

Semida Mang;

 

abstrakt-sakral- naiv & surreal,

  • Malerei nach Psalmen & biblischen Themen,
  • eigene Träume
  • Impressionismus
  • Expressionismus
  • Naturalismus
  1. .Kunsttreff - Marburg
  2. .personal Coaching / psychologische Beratung,

Semida Mang

  1. Malerei von Semida Mang
  2. Musik mit Mr. Stiev Volxläute

http://www.kunst.ag/semida.mang

Rudolphsplatz, früher.2015

Rudolphsplatz früher

 

……………………………………………………....………...

 

Kunsttreff-Marburg am Rudolphsplatz,

heute

KFZ,- Kulturladen, Marburg : "Semida Mang kann mit Pinseln und Farben, alles ausdrücken, auch das, was in der Sprache verloren geht"

Lauer O., Gemeindeverwaltung: "Wozu brauchen wir in Lahntal eine Mona Lisa, wenn wir Semida Mang haben"?!

……………………………………………………………..

Ausstellung von Semida Mang im

„Krafts Hof“

 

"Einmal Himmel und zurück"

 

 

Gemälde mit starker Ausdruckskraft

 

 

Im Dorfcafé „Krafts Hof“ in Sterzhausen, Oberdorfer Straße 9 gibt es seit kurzem wieder eine neue Ausstellung zu bewundern. Die vielseitige Sterzhäuser Künstlerin Semida Mang, die auch auf musikalischem Gebiet sehr aktiv ist, präsentiert dort nun eine kleine Auswahl ihrer Werke. Semida Mang lässt sich in ihrer Malerei nicht auf eine Stilrichtung festlegen, doch all ihre Werke sind geprägt von einer starken Ausdruckskraft und auch von ihrer Spiritualität. Mit teils zarten, teils auch sehr kräftigen Farben bringt sie in ihren Pastell- und Ölgemälden zum Ausdruck, was sie in ihrer Seele bewegt – das, „was in der Sprache verloren geht“.

 

Semida Mang schreibt selbst folgendes über ihre Entwicklung und die Entstehung der Bilder: „Mein Umzug von München ins Lahntal vor 17 Jahren erwies sich erst mal als Kulturschock. So suchte ich nach einer sinnvollen und erfüllenden Aufgabe. Ich entschied mich dafür, an einer Fernakademie die Techniken und Geheimnisse der Malerei zu erforschen. Vier Jahre später bekam ich bestätigt, ich habe einen eigenen Stil entwickelt und so machte ich mich ans Werk. Die vielen Eindrücke, die ich während der Familienzeit durch die Geburt meiner 3 Kinder sammelte, die Landschaft und die Beziehungen waren doch Grund genug, Gefühle zum Ausdruck bringen zu wollen. Zahlreiche Ausstellungen folgten, und zwar bis nach Korea zum Thema „Freiheit“ mit der Künstlervereinigung MR-BID. Eine wichtige Rolle in meiner künstlerischen Entwicklung spielten oft auch Träume und meine Verwurzelung im christlichen Glauben. Durch die Malerei verarbeitete ich nicht nur meine Vergangenheit, sondern lernte auch entspannter durchs Leben zu gehen. Auf den Webseiten: www.kunsttreff-marburg.de und www.kunst.ag/semida.mang findet man einige Beispiele, in denen ich meine Träume und spirituellen Erlebnisse mit dem Pinsel auf Leinwand festgehalten habe.

 

Auch wenn das Leben nicht immer einfach war, schaue ich zurück und sage „Danke!“ Danke, weil mit einer kleinen Ausnahme alle Bilder hier in der alten Ketzerbach in Sterzhausen entstanden sind. In Lahntal bin ich Künstlerin geworden und es entstanden rund 200 Kunstwerke. Die Kunst ist für mich sozusagen die Versiegelung der internen Botschaft. Jedes Bild bestätigt nach außen, wie es im Inneren aussieht, womit sich einer beschäftigt. Ich wollte auch Akzente setzen. „Glücklich sein“, sich „geliebt, gehalten, getragen“ fühlen, „den Überblick nicht verlieren“, „Sehnsucht“ waren als motivierende Kraft oft ein Thema. Auch die Geschichte der Unterdrückten und Ermordeten hat mich sehr bewegt. So entstand die Serie zum Thema „Holocaust“. Das im Café ebenfalls ausgestellte Kunstwerk „Freiheit“ belegt deutlich meine Art, mit Farben die Verhältnisse widerzuspiegeln. „Respekt!“ war der Kommentar einer Jury zu diesem Werk. Für eine bessere Welt.“

 

Die Ausstellungsstücke, die übrigens auch käuflich erworben werden können, werden ca. 2 Monate im Café des Generationentreffs Krafts Hof zu sehen sein. Verbinden Sie doch einen Besuch in unserer kleinen „Galerie“ mit einem gemütlichen Plausch bei Kaffee und Kuchen. Unser Dorfcafé ist immer mittwochs und sonntags von 15.00 – 17.00 Uhr für Sie geöffnet.- Pressestelle, Kraftshof

 

  •  
  • MITGLIEDSCHAFTEN
  • von Semida Mang
  •  
  •  
  • 2006-2014-"artmesh"
  •  
  • -network Berlin;
  •  
  • -"Artgalerie-Europa",
  •  
  • -"Saatchi Gallery" London
  •  
  • , -"Künstlervereinigung MR."
  •  
  • ,-"Kunst.ag Deutschland",
  •  
  • -"Poetry-Slam",
  •  
  • -"agonia"--Literaturportal;
  •  
  • aktuell, 2015-2018:"psychologische Beraterin / personal Coach"
  • Schwerpunkte: Gewaltprävention, Lebenskrisen meistern; Malcoaching
  • -----------------------------------

 

Kommentare

 

aus dem Gästebuch

von

semida mang

kunsttreff-marburg

 

"Semi, du meinst es immer nur gut, weil du an das Gute im Menschen gerade zu unerschütterlich glaubst... Eigentlich bewundere ich dich für dein dickes Fell; wirklich einfach unglaublich, dass du nach wie vor jedem hier so offen und vorurteilsfrei gegenüber stehst. Petra Biermann

Karoline Schüßler (Finanzamt Marburg-Biedenkopf) : P.S.: Ihre Ausstellung und auch die Musik haben mir wirklich sehr gut gefallen"

"Diese Welt ist nicht meine Heimat" - Name:jens böttcher/ liebe semida... ich schicke dir einen aus tiefem herzen kommenden lieben gruß... / ganz wunderbare sachen machst du! :-)/ Godspeed! /jens 6.8.10

Artgalerie: Ich freue mich auch sehr, dass es noch Menschen wie Sie und so viele schöne Kunstwerke gibt. Es gab mal eine Zeit, wo ich bereits dachte, dass solche guten, phantasievollen und tiefgründigen Menschen fast ausgestorben seien. 18.05.08

"Ich wollte nicht nur vermerken, dass Sie sehr schön malen (mit den leuchtenden Farben), sondern eben auch, dass Sie Jens Böttcher erwähnen!Das freut mich als einen berührte Zuhörer/Leser/ Konzertbesucher sehr!Gerne würde ich über die Infopage auf Myspace vonBöttcherlandhttp://www.boettcherland.com diesen Artikel publik machen, .." Liebe Grüße Ines

Semi, bin nicht so der Freund von Abstraktion, aber in Deinen Bildern sehe ich sehr viel Gefühl, und dass verleiht ihnen diese beeindruckenden Ausdruck.!Eingetragen am 10.5.07 von Uwe Hahm -

Liebe Semida, ich bin sprachlos, toll was ihr erreicht habt. Semida, whow, danke, ich weiß nicht was ich sagen soll. Noch mal danke. Du hast damit bei mit zu Hause ganz schön was für mich bewegt. POSITIV, mein Mann stand bei der Spende überhaupt nicht hinter mir, so was ist doch quatsch.... und, und, und. Ich hab es aber durchgezogen . 8.12.10

------

Hallo Semida, die Werke von Dir erkennt man auch ohne Deinen Namen zu lesen.Immer wieder tolle Farben in einer besonderen Harmonie. Lb. Gruß Marioko am 12.9.11, kunst.ag

------------

Hallo Semida, war gerade auf deiner Seite, klasse Werke, sehr ausdruckstark, gefällt mir sehr gut .LG Claudia 25.10.10

-----------

Hallo liebe Semi, ist wirklich spannend... .Ja, du bist mit deiner Kunst wirklich ein Teil der Gemeinde und auch eine Botschafterin. Ganz viel Segen wünsche ich dir! 11.6.08 A.H.-

--------

Liebe Semida, heute habe ich mich so gefreut über Deine schönen Bilder in der Gemeinde! Das war eine tolle Überraschung; ich habe sie immer wieder angesehen und mich daran gefreut. Sei Du und Stefan und Eure Kinder herzlich gegrüßt und vom Herrn gesegnet, Christine Man.. .am 30.6.10

--------

13.5.08 das bild hängt in unserer großen wohnküche und freut uns vielen dank für alles" bernhard dietenhofer

--

Anfrage betriff: Akzente setzen' "Sehr geehrte Frau Mang, dieses Bild gefällt mir gut......" Mit freundlichen Grüßen Guido Christensen. 28.10.08

-----

Liebe Semi, Du bist eine wunderbare Frau. Du bereicherst die Gemeinde mit Deinem Lobpreis, du hast Barmherzigkeit in Dir, Deine Liebe zu Jesus ist spürbar und sichtbar. Dein künstlerisches Talent ist ein Geschenk GOTTES. A. W 2.11.10

--------

"deine Bilder sind mir aufgefallen, dann habe ich mir deine Seite mal angeschaut: die leuchtenden Farben und interessanten Motive finde ich außergewöhnlich. ..:-) Gruß Maria

----------

Hallo Semi, danke für das Kompliment, deine Bilder sind so farbenfroh, es macht Spaß sie zu betrachten! lg 28.8.07 von Jacqueline

----------

David F. zum Bild :Freiheit" aus der serie "Holokaust" : :"Semi, Deine Bilder haben einen Ewigkeitsglanz"

„Titel verführen zum nachdenken und schwärmen. Sie erreichen die Menschen an einem Punkt, an dem Sie über ihr Leben nachdenken und sich fragen: z.B. wie ist der Weg zu Dir? Oder wohin führt dein Weg. Was sind meine glücklichen Momente usw. .Ich könnte noch eine ganze Seite schreiben. Elisabeth K...5.8.08 „

Sehr schöne auch unter die Haut gehende arbeiten.

"Das Bild: "Barmherzigkeit -Führsorge" und "Trännen -Trauer" sind sehr ausdruckstark."

"In deinen Werken steckt viel Symbolismus und Müstik. Gefällt mir sehr. Deine Bilder gefallen mir,Fragen bleiben immer offen und sind oft kompliziert und anstrengend. Wenn man aber versucht mit aller Sinnlichkeit dahinterzukommen dann ist es die schönste Sache der Welt. Grüße, Gabriele 16.5.09 Atelier Gabrill

"hallo, ich bin begeistert, so tolle bilder, licht durchflutet, viel tiefe, also von der kompostion sehr gelungen. wünsche dir viele solcher bilder und gutes gelingen gruss michaela am 31.8.07

"Sofort angesprochen. Bei meinem ersten Rundgang durch die Ausstellung sprach mich dieses Bild mit seinen feinen Linien und Farben sofort an - es drückte etwas wichtiges für mich aus... Schön, dass ich es erwerben konnte. Ich bin rundherum zufrieden , B. Mütze

"...Deine "Sommer" Kunstwerke sind super schön! Viel Erfolg weiterhin und guten Pinselschwung! Liebe Grüße Nele am 27.8.10

am 10.6.08 Sammler und Dr. Herr M.H.: "deine Pastellbilder gefallen mir gut, die Ölbilder sind aber schwerfällig. In dir steckt viel Potenzial und das muss man fördern..."

"Liebe Semi, mich begeistert immer wieder deine große Gabe des Malens. Mich hat es gewundert, dass ich einige Bilder nicht kannte. Dein größter Fan Bruder Michael am 14.10.06

"So aufgeschlossen und umgänglich Du bist, (wie Deine schöne Malerei aussagt) wirst Du Deine Gruppenmitglieder in eine Welt Deiner vielseitigen und fröhlichen Farben führen. Durch das Lehren kann man auch viel lernen; da man ja jeden Menschen nach seinen Anlagen fördern und zur Kreativität ermutigen muss. Ich wünsche Dir große Schaffenskraft und die Zeit die Du für Dein künstlerisches Schaffen.." 10.7.

"Habe das Bild: "Akzente setzen" heute unversehrt bekommen. Es ist sehr schön und bekommt auch einen besonderen Platz und noch einen Rahmen. Wenn es ihnen viel bedeutet, können sie gerne zu mir kommen, wenn sie mal in Köln sind und es wieder anschauen. Noch einen glücklichen Tag... ...wünscht ihnen A. W. , am 21.4.10

Hallo semida, Ich denke es gibt keine Zufälle. Deine Werke haben mich sehr beeindruckt und sind in die Tiefe meiner Seele vorgedrungen. Kreativität ist ein Geschenk Gottes- seine Energie und seine Botschaft wird durch deine Bilder dargestellt. Mach weiter so- Es ist einfach wunderbar. Gott wirkt durch dich, gib niemals auf, das ist deine Berufung.

Liebe Grüße Moni 27.6.08 von Sabouni

"Semida! Danke für dein schönes Kompliment zu meinen Bildern. Ich war schon vor einiger Zeit auf deiner Seite und ich habe das Gefühl, du holst deine Bilder aus den Tiefen deiner Seele hervor, das ist etwas ganz besonderes und macht Kunst für mich erst richtig spannend! VielErfolg weiterhin! Gruß, Sonja, 7.5.11 Sonja Oberleiter (A..

"Doch anders als bei vielen anderen Seiten bin ich hängen geblieben und habe mir Ihre Werke mit großer Freude und Bewunderung angesehen. Die Ausdruckskraft und die spürbare Liebe, die Sie in Ihre Kunst legen, haben mich fasziniert und inspiriert! Ich meine, dass mehr Menschen von Ihrer Tätigkeit als Künstler erfahren sollten..." .Brandstätter, 25.9.10

It can only mean they love you :)! +Maria Ciupe, am 29.12.10

"Ihre Website habe ich mir angeschaut und muss Ihnen ein Kompliment machen! " Magistrat der Universitätsstadt Marburg Dr. Richard Laufner Leiter des Fachdienstes Kultur Markt 7 35035 Marburg, am 16.1.14

"Fr. Mang war durch ihre künstlerischen Arbeiten für die Tätigkeit in unserem Haus bestens qualifiziert und arbeitete sich schnell ein. Sie übernahm bei dem Programm vorwiegend den kreativ-, gelegentlich den Führungsteil. Fr. Mang hat ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt und war immer selbständig, zuverlässig und mit großen Engagement tätig. Hervorzuheben ist ihre große Flexibilität, situationsbezogen auf die Wünsche der Kinder einzugehen." -Zeugnis 2014, Landkreis

--das-Schönste, was ich seit Jahren gehört habe, nach unserem Auftritt vom 17.08.2018.

( "Sie waren so missionarisch unterwegs und haben mich persönlich an mich selbst, als ich den KFZ mitgegründet habe, erinnert"! - so Dr. Laufner, Kulturamt Stadt Marburg - Kommentar bezogen auf das, im Jahr 2014 organisierte Strassenmusik-Festival: ,"Strassenklänge".

eine kleine Auswahl von Kunstwerken

von

Semida Mang, - C- , Copyright!

Kunsttreff- Marburg

AUSSTELLUNGEN

von

Semida Mang

 

 

2006- "Im Wandel der Gefühle" im Kulturladen KFZ Marburg

 

2007- -"Einge-Bürger-t" im Rotkehlchen, Waggonhalle Marburg

 

-"Eine unbeschreibliche Liebe" zu 1. Nacht der Kirchen in Marburg"

 

-"Kunstzelt und Kindermalerei" bei 3 Tage Marburg

 

-"aktiv, kreativ, innovativ" -Burgwaldmesse Wetter

 

-"Die goldene Brücke" -Projekt für ein Kinderdorf

 

2008- .800 Jahre Hl. Elisabeth von Thüringen" -Gemeindeverwaltung Lahntal

 

-"Kunst am Bahnhof" Bahnhofshalle Marburg

 

-"Kunstwerk-Leben" -Ausstellung im Finanzamt Marburg

 

2009 -"Kunst in Begegnung"-Ausstellung in Korea mit der Kuenstlervereinigung

 

-"Kunst in der Stadt" -Ausstellung mit der KÜV in Biedenkopf

 

-"ganz/schön/schräg"- Kunsttage des Landkreises MR.-BIED. 2010-

 

"Hochform"- Kunsttage MR.-BIED.

 

-"Ausstellung auf dem Hessentag" in Stadtallendorf

 

-"Ausstellung im Marburger Rathaus"- 15 Jahre KÜV -

 

2011--Ausstellung in Kirchhain, in der Runzheimer Physiotherapie-Praxis

 

2012-"Ausstellung im Finanzamt"

 

-"and she cried" -Ausstellung im Kulturzentrum KFZ 2013-

 

"Ausstellung in der Schraubenfabrik" in Marburg 2014-2015

 

Kunst am Grün" -Kunstschaufenster & Kunsttreff -aktuell: 2015-2018

 

 

PROJEKTE

von

Semida Mang

 

 

2009-2012 -Kunstauktionen, Versteigerungen auf Festivals für Kinder in Afrika

 

2011-2012 -Literatur und Musik-Projekt: "Tinte meets acoustik" in verschiedenen Kulturzentr

en -Integrationsprojekt der Gemeinde Lahntal für Kinder mit Migrationshintergrund

Grundschulprojekte: "Malerei und internat. Folklore"

 

-Kunst im Botanischen Garten

 

Familientag in Biedenkopf: Arbeiten mit Speckstein

 

Familientag am Tannenberg, Musikbühne, Speckstein

 

"Mein eigenes Kunstwerk" Kunst.ag - Klassenprojekt an der Grundschule Bürgeln:

Eigene Geschichte schreiben und Bildgestaltung

 

2010-2016 -Kunstschaufenster am Steinweg und Rudolphsplatz in Marburg

 

2013 - Familientag Biedenkopf; Arbeiten mit Speckstein

 

2014- Gebrüder Grimm-Märchen -"Mein Schlarrafenland" im Kindergarten Gossfelden

 

2014 Strassenmusikfestival in Marburg

SEMIDA MANG / KUNSTTREFF_ MARBURG

Kunst / Musik/ Coaching / psychologische Beratung

Copyright Statement

 

Das Herunterladen, & Kopieren von Inhalten dieser Website ist Ihnen nicht erlaubt!

 

Mit freundlichen Grüßen, semida mang

Phone: 0049-6423-5434782

Email: info@kunsttreff-marburg.de